[Guide] Archäologie - lasst uns gemeinsam im Sand buddeln!

User avatar
Alex
Traducteur
Posts: 27
Joined: Wed 06 Jan 2016, 18:24
Realm: Alchimideon

[Guide] Archäologie - lasst uns gemeinsam im Sand buddeln!

Postby Alex » Wed 06 Jan 2016, 19:39

Hallo!
Oft wird ja gefragt, wie die Archäologie im Spiel eigentlich funktioniert. Hier graben wir uns ein wenig durch das Thema! :)

1) Einleitung:
Grundsätzlich lassen sich durch Archäologie Talismane und Götzen herstellen. Im späten Spielverlauf auch Runen, die Grundlage für Runenwerkzeug und Co.

Der Talisman


2) Wie komme ich an Talismane?
Talismane sind immer Halsschmuck und werden voll berechnet - es gibt also keine prozentualen Abzüge. Allgemein lässt sich zu Talismanen sagen, dass es die Teile in 3 verschiedenen Ausführungen gibt: 16, 33 und 50 (siehe Screen).

Image

Man muss je ein Medaillon und eine Figurine restaurieren, um einen fertigen Talisman zu erhalten.
Dabei geben die Zahlen in den Teilen an, welchen Wert der Talisman später hat.

Als Beispiel:
  • 2 mal die 16 wäre -> +1,6
  • 2 mal die 50 wäre -> +5
  • 1 mal die 33 und 1 mal die 50 wäre -> +4,1 (Die Rechnung ist: (50+33)/2 = 41,5)
Kommen wir nun zu den Artefaktfragmenten selbst! Es gibt 3 verschiedene Artefaktfragmente für Talismane. Jedes Fragment steht für eigene Teile - diese listen wir jetzt auf:

2.1) Gewöhnliches Artefaktfragment
Image

Aus dem Fragment werden beide Teile für Talismane gewonnen: Medaillon und Figurine.

Hier findet man die Teile für:
  • Orca (Schleifkraft)
  • Zius (Thermalkraft)
  • Xiru (Kombinationskraft)
  • Sair (Mechanische Kraft)
  • Pior (Korrosionskraft)
  • Kria (Gerbkraft)
  • Ghur (Braukraft)
  • Boen (Stabilisierungskraft)


2.2) Militär-Artefaktfragment
Image

Aus dem Fragment werden ebenfalls beide Teile für Talismane gewonnen, aber diese Talismane richten sich auf die Kampfwerte. Sie steigern aber immer nur einen Wert.

Hier findet man die Teile für:
  • Warq (Stichwaffen-Abwehr)
  • Nirm (Hiebwaffen-Abwehr)
  • Arto (Schlagwaffen-Abwehr)

  • Lodo (Schlagwaffen-Angriff)
  • Fira (Hiebwaffen-Angriff)
  • Brim (Stichwaffen-Angriff)

2.3) edles Artefaktfragment
Image

Aus dem Fragment werden ebenfalls beide Teile für Talismane gewonnen, aber diese Talismane richten sich auf die Kampfwerte. Sie steigern aber Angriff & Abwehr.

Hier findet man die Teile für:
  • Ducios (Stichwaffen-Angriff & Abwehr)
  • Baronis (Schlagwaffem-Angriff & Abwehr)
  • Comtiar (Hiebwaffen-Angriff & Abwehr)
  • Princania (Alle Abwehrwerte)
  • Royor (Alle Angriffswerte)
  • Kaiser (Alle Werte)


Die Götze


3) Wie komme ich an Götzen?
Götzen kommen in den Slot für Werkzeuge und werden Prozentual berechnet. Da sie als Werkzeuge gelten, ersetzen sie den kleineren Wert anderer Werkzeuge komplett. Auch wäre es sinnvoll einen zweiten Werkzeugslot zu haben, damit man sein Berufswerkzeug und die Götze gleichzeitig nutzen kann.

Götzen sind eine Kombination aus einem Teil des Talisman - der Figurine - und einer Statuette. Wo ihr Figurinen erhaltet haben wir in 2.1) bereits besprochen. Kommen wir also zu der Statuette. Auch die Statuette gibt es wie die anderen Teile ebenfalls in 3 verschiedenen Ausführungen:

Image

Die Berechnung ist auch wie bei den Figurinen.
Nur stellen sie absolute Werte dar!

Ein paar Beispiele:
  • Figurine und Statuette mit 13 -> Götze mit 13
  • Figurine mit 33 und Statuette mit 50 -> Götze mit 41


3.1) okkultes Artefaktfragment
Image

Aus diesem Fragment werden Statuetten. Hier kann man also den zweiten Teil für eine Götze entdecken, die als Werkzeug die Kraft des Charakters hebt.

Man findet folgenden Teile:
  • Orca (Schleifkraft)
  • Zius (Thermalkraft)
  • Xiru (Kombinationskraft)
  • Sair (Mechanische Kraft)
  • Pior (Korrosionskraft)
  • Kria (Gerbkraft)
  • Ghur (Braukraft)
  • Boen (Stabilisierungskraft)


Die Runen
folgen.

Return to “Allgemein”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest