Demokratisierung der Gilden

Amra
Défricheur
Posts: 3
Joined: Sun 07 Feb 2016, 15:12
Realm: -

Demokratisierung der Gilden

Postby Amra » Sun 07 Feb 2016, 15:18

Was passiert wenn der Gildencheff aufhört zu spielen? Könnte man die Wahl zum Gildencheff Demokratiseren?
Das wäre nett. Es wäre auch sinnvoll die Ein und Austritte der Gilde per wahl abzuhalten.
Und zu guter letzt wäre es noch schön wenn sie Tools integrieren könnten um Fragen innerhalb der Gilde zu stellen und Entscheidungen per wahl zu ermöglichen.

Danke : )

User avatar
Morlop
Animateur
Posts: 700
Joined: Mon 04 Jan 2016, 15:22
Realm: Alchimideon

Re: Demokratisierung der Gilden

Postby Morlop » Sun 07 Feb 2016, 15:43

Also das mit dem Gildencheff wurde schon eingeführt.... Wenn der der Chef ne Weile inaktiv ist (glaube waren ungefair 2 wochen) kann per wahl ein neuer bestimmt werden.

Zu deinen andern vorschlägen...
nja wenn man wegen jedem ein und austritt erst ne abstimmung halten würde, fände ich nervig. Bei uns z.B. wechseln durchaus öfters mal twinks rein oder raus, die irgendwelche gildenarbeiten verrichten sollen, das wechseln würde ja ewig dauern, wenn man da erst ne Abstimmung abhalten müsste.
Fragen innerhalb der Gilde stellen....
Nja es gibt doch einen Gildenchat und du kannst nachrichten an die Gilde schreiben... was genau willst du also?

Nja entscheidungen per wahl.. große entscheidungen sollten doch sowieso ausdiskutiert werden, macht ihr das nicht?.... am ende muss ja einer den Hut aufhaben, der dann die entscheidungen ausführt...

Was ich viel praktischer fände...
Es müsste einen 2. Leader bzw. Stellvertreter geben, der auch Mitglieder einladen etc, kann wenn der Leader mal abwesend, im Urlaub oder was auch immer ist...

User avatar
Fatima
Citoyen
Posts: 35
Joined: Sat 09 Jan 2016, 01:38
Realm: Alchimideon

Re: Demokratisierung der Gilden

Postby Fatima » Sun 07 Feb 2016, 16:06

Wie demokratisch es in einer Gilde zugeht ist ja unterschiedlich und hängt von den Leuten ab. Natürlich kann man jede Entscheidung diskutieren oder abstimmen lassen, aber welche Struktur in eurer Gilde herrscht ist eure Sache und sollte nicht vom Spiel vorgegeben werden.
Unsere Gilde fährt sehr gut mit einerm Alleinherrscher der alles bestimmt. Wenn jemand unzufrieden wäre, könnte er es sagen, aber sowas kommt nicht vor, vorher mach ich ihn mundtot :D

Aber eine Co-Leader wie Morlop vorschlägt wäre sinnvoll, vorallem wenn er erweiterte Rechte hätte.

Wenn man in der Gilde Abstimmungen möchte, und viel Raum für Diskussionen zulässt, wäre ein eigenes Forum sinnvoll. Sind kostenlos und ohne Probleme aufzubauen.
Frei gewählter und rechtmässiger Herrscher der Gilde Ewigkeit.


Return to “Ideen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests