Auf zu neuen Abenteuern…?

User avatar
Morlop
Animateur
Posts: 700
Joined: Mon 04 Jan 2016, 15:22
Realm: Alchimideon

Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Morlop » Fri 15 Apr 2016, 16:23

Wieder einmal steht Morlop vor dem riesigen Schacht, besser bekannt als der Schlund des Behemoth, inmitten der Grollhöhlen. Zwar besitzt sie einen Schlüssel, um die vom Herzog angebrachte Sperrung zu überwinden, doch nützt das herzlich wenig… denn der Aufzug ist seit Jahren kaputt. „Irgendwie muss das Ding doch zu reparieren sein“. Die genaue Tiefe des Schlunds bleibt noch unergründet, da ein nach unten geworfener Stein im nu im Dunkel verschwindet, während das zu erwartenden Echo vom Aufprall von heraufdringenden Schreien verschluckt wird. Jedenfalls wird kein normales Seil genügen, um den hier zuvor vorhandenen Aufzug zu reparieren… aber wie soll es denn dann gehen?

[Eine kleine Gruppe von Abenteurern will endlich die Tiefen des Behemoths erkunden... Gehörst du dazu? Wird es ihnen gelingen oder scheitern sie?]

Um zu abtenteuerliche (oder fäkale) Namen oder Rassen zu vermeiden, würde ich euch bitten euch auf Ingame vorhandene Tierarten zu beschränken...

User avatar
Morlop
Animateur
Posts: 700
Joined: Mon 04 Jan 2016, 15:22
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Morlop » Thu 28 Apr 2016, 21:03

Nach viel erfolglosen Versuchen aus irgendwelchen Fasern ein geeignetes Seil zu basteln, gibt Morlop enttäuscht auf... Die einzige Möglichkeit den Aufzug zu reparieren, wird wohl sein jemanden zu finden, der das Rezept für das ursprüngliche Seil noch kennt. Aber wer könnte das sein? Morlop wird wohl mal in ihrem Bekanntenkreis rumfragen müssen, ob jemand jemanden kennt, der jemanden kennt, der .....

Alfadas
Défricheur
Posts: 5
Joined: Sun 14 Feb 2016, 15:32
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Alfadas » Fri 29 Apr 2016, 10:51

Alfadas schaut sich das niedergeschlagene Häufchen Elend an, dass einmal die stolze Kriegerin Morlop gewesen sein soll und sucht fieberhaft nach einer Möglichkeit, wie er ihr helfen kann. Schon alleine aus dem Grund, dass er auch in den Schlund hinab will :). Aber die einzige Möglichkeit, die ihm zurzeit in den Sinn kommt wäre ein Abstieg mit vielen kleinen Seilen, Meißeln und anderen Kletterutensilien. Jedoch schreckt ihn die hohe Wahrscheinlichkeit ab auf halbem Wege an der Wand des Schlundes festzusitzen.

User avatar
Morlop
Animateur
Posts: 700
Joined: Mon 04 Jan 2016, 15:22
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Morlop » Sat 30 Apr 2016, 20:15

Morlop sieht auch lieber von der praktischen Ausführung Alfas Idee ab.... freut sich aber jetzt nicht mehr alleine an der Sache dran zu sein und hat langsam wieder Hoffnung, dass es doch was werden könnte.

Guanchen-Bob
Défricheur
Posts: 3
Joined: Mon 18 Apr 2016, 15:19
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Guanchen-Bob » Sat 30 Apr 2016, 22:53

Grunzend wühlt ein Höhlen-Warzenschwein in der harten Erde der Weißgipfel nach Olkznar-Wurzeln. Plötzlich schreckt es auf und sucht wild quieckend das Weite.
Ein lautes Gefluche und Gemeckere kommt langsam ins Gehör, und hinter einem Hügel erscheint langsam eine schwitzende Gestalt. "Das elende scheiß Gebuckel immer" schimpft Guanchen-Bob, ebenjene Störung der Ruhe der Grollhöhlen. Auf den beiden Schultern verteilt trägt er 2 große Klumpen Kryanit und schwankt dabei bei jedem Schritt bedenklich nach links oder nach rechts.
Plötzlich sieht dieser neben einer tiefen Grube 2 Personen in einer angeregten Diskussion herumstehen. Schnaufend setzt er die beiden Hinkelsteine ab, schnauzt kurz seine beiden Kampfschweine an, welche natürlich wieder einmal keinen Finger krummachen, ihm beim Transport zu helfen. "Bähbähbäh, meine Krallen könnten Schplittern, mimimi" und ähnlich äfft er diese nach. Dann macht er sich auf zu den beiden Leuten.
Als er näher kommt, erkennt er Morlop und Alfadas. "Na ihrse" begrüsst er sie. Dann wirft er einen Blick in den Schlund hinunter und dann skeptisch auf die Ausrüstung, welche die beiden dabei haben.
"Ihr wollt doch nich wirklich da runter, oder?" fragt er ungläubig. "Wobei mich auch interessieren würde, was da unten so kreucht und fleucht".

MariaDolores
Défricheur
Posts: 7
Joined: Mon 18 Apr 2016, 14:11
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby MariaDolores » Sun 01 May 2016, 13:08

Belasina steht in ihrem Heim in den Grollhöhlen und schabt die Spinnen vorsichtig von den Wänden.Die Viecher kriechen ihr über die Hände, über das Gesicht und in die Schuhe hinein.Schimpfend und sich die Spinnweben aus dem Gesicht wischend,stolpert sie aus dem Haus.Was sind das für Stimmen?
Ahhhhhhhh...Morlop,Alfa und Bob diskutieren,worüber ist nicht zu verstehen.Bela rennt zum Schlund:"Hallo!"
"Ihr wollt da wirklich runter ?Klasse,ich auch,nur wie?"

User avatar
Morlop
Animateur
Posts: 700
Joined: Mon 04 Jan 2016, 15:22
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Morlop » Mon 02 May 2016, 12:39

Um einiges ärmer steht Morlop nun im Schlund.... puh war das teuer...nja auf zum Mutanten- und Skelettsteinbeißer hauen !!

Alfadas
Défricheur
Posts: 5
Joined: Sun 14 Feb 2016, 15:32
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Alfadas » Mon 02 May 2016, 19:02

Auch Alfadas stürmt voller Tatendrang auf die Horden fremdartiger Monster zu und hofft auf reiche Beute. Zu seiner Freude lässt diese auch nicht lange auf sich warten und so hat er die Expeditions-kosten schnell wieder "erarbeitet". Und so macht sich der überall mit Blut und was weis denn ich beschmierte Krieger zufrieden auf den Heimweg und kümmert sich erst einmal ausführlich um die Pflege seiner Ausrüstung.

Guanchen-Bob
Défricheur
Posts: 3
Joined: Mon 18 Apr 2016, 15:19
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Guanchen-Bob » Mon 02 May 2016, 19:19

Einige Stunden sind inzwischen vergangen...
Mit gesenktem Haupt sieht man Guanchen-Bob zu seinen Krya-Klumpen trotten und sie sich stumm aufbuckeln. "Dämlich, ein Gasthaus in den Hügeln der Sieben Spiegel und ein Gasthaus im Wald des Donnergrollens, überall bester Komfort und feinste Bewirtung. Aber natürlich keines in den Weißgipfeln, wozu auch?".
Als er seine Hütte erreicht, benachrichtigt er sofort seine Brüder:

Brüderchens,

ich brauche fix ein Gasthaus in den Grollhöhlen. Wenn ihr mir helft, könnt ihr dieses mitbenutzen.
Also bestelle ich bei Euch die Mats dafür, und macht hinne, ich komme sonst nicht in den Schlund des Behemots!


Dann schaut er in seiner Klause vorbei und fängt an, ein neues Rezept für ein Schild zu erlernen...

User avatar
Morlop
Animateur
Posts: 700
Joined: Mon 04 Jan 2016, 15:22
Realm: Alchimideon

Re: Auf zu neuen Abenteuern…?

Postby Morlop » Thu 05 May 2016, 17:02

Nach gefühlten hunderten Male einschlagen auf einen Skelettsteinbeißer hält Morlop nun stolz einen gräulich schimmernden Stofffetzen in der Hand. Nach Rausswaschen des Verwesungsgeruchs und Abschneiden einiger eher weniger gut anmutenden Stellen, reicht das Stück allerdings höchstens für eine Unterhose :( .... Da müssen wohl noch weitere Skelettsteinbeißer dran glauben.


Return to “Taverne (Rollenspiel)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest